Amalgamsanierung - Zahnarzt Luzern Zahnarztpraxis Zahnmedizin Praxis

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Leistungen > Allgemeine Zahnmedizin
Amalgamsanierung

Unter der Amalgamsanierung versteht man das Entfernen alter Amalgamfüllungen und das Ersetzen alter Amalgamfüllungen mit Kompositen oder Keramik.

Amalgam ist eine Legierung aus mehreren Metallen und die älteste Füllung für Zahndefekte. Es enthält Quecksilber und kann Allergien auslösen. Beim Legen und der Entfernung alter Amalgamfüllungen ist das Freisetzen von Quecksilber am stärksten. Deshalb benutzen wir beim Entfernen des Amalgams einen besonderen Sauger (Clean-up-System aus Schweden) oder den Kofferdam.

Der Sauger umschliesst den Zahn mit einer Kunststoffkappe und nimmt alle Partikel und Gase auf. Auch der Kofferdam umgibt den Zahn, so dass kein Bohrstaub in den Mund gelangt. Eine Nasenmaske kann dazu dienen, Sauerstoff, nicht aber den Amalgamstaub einzuatmen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü