Keramik - Kronen - Zahnarzt Luzern Zahnarztpraxis Zahnmedizin Praxis

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Leistungen > Allgemeine Zahnmedizin




















Keramik-Kronen

Eine Krone wird angefertigt, wenn das Zahnhartgewebe des eigenen Zahnes nicht mehr vorhanden ist oder zum grössten Teil zerstört ist. Bei Keramikkronen wird der Zahn vollständig beschliffen.

Diese Behandlung dient insbesondere, wenn der Zahn wurzelbehandelt ist und die vorhandenen Defekte oder Füllungen zu gross sind.

Der Zahnarzt beschleift (präpariert) den Zahn, danach wird ein Abdruck genommen und der Zahnstumpf (präparierter Zahn) mit einem Provisorium versorgt.

Vorteil:

- sehr gute Ästhetik
- gibt dem Zahn Stabilität
- biokompatibel (Allergien wie bei Metallen sind nicht bekannt)
- langlebig

Nachteil:

- hoher Preis
- zeitaufwendig

Behandlungsbeispiel
aus unserer Praxis
Keramikkrone Seitenzahn
Keramikkrone Seitenzahn
Keramikkronen Frontzahn
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü