Kieferorthopädie - Zahnarzt Luzern Zahnarztpraxis Zahnmedizin Praxis

Direkt zum Seiteninhalt







[image:image-0]












Kieferorthopädie

Schief stehende Zähne oder Zahnlücken, besonders in der Front können sehr schnell behoben werden. Niemand muss sich heute mit solchen Fehlstellungen abfinden.

Mit transparenten Schienen können wir Ihnen wieder zu einem offenen und strahlenden Lächeln verhelfen. Ein Vorteil dieser Schienen ist, dass sie sehr diskret sind, und dass die Zahnfehlstellungen in der Front meistens in wenigen Behandlungsschritten behoben werden können.

In unserer Praxis behandeln wir erwachsene Patienten mit diesen Korrekturschienen. Wir haben uns auf die Korrektur der Frontzähne konzentriert und wollen Ihnen wieder zu einem strahlenden Lächeln verhelfen.

Die Behandlung mit den fast unsichtbaren Schienen ist für kleinere kieferorthopädische Korrekturen geeignet.
Z.B.
- Behandlung von rotierten Zähnen
- Beseitigung von Engständen
- Schliessen eines Diastemas (Frontlücke)

Gerne werden wir Sie bei einem ersten Gespräch über Ihre individuellen Behandlungsmöglichkeiten aufklären und Ihnen eine Kostenschätzung erstellen.


Zahnabdrücke – Kein Würgereiz, Dank digitaler Technik

Um einen Zahnersatz, wie z.B. Kronen oder auch Brücken vom Zahntechniker anfertigen zu lassen, benötigen wir einen Abdruck von Ihren Zähnen. Eine herkömmliche Methode ist mittels eines Abdrucklöffels und einer Abdruckmasse das Gebiss abzuformen. Dazu muss die Masse und der Abdrucklöffel für einige Minuten im Mund verbleiben, was bei vielen Patienten ein ungutes Gefühl, Würgereiz und / oder Atemnot verursacht.

Durch die digitale Abformung können wir Ihnen diese Prozedur ersparen und Ihnen somit ein besseres Gefühl vermitteln. Digitale Abformung heisst: wir scannen Ihr Gebiss (fotografieren) und senden dem Zahntechniker diese Daten online.

Durch diese Technik ist es und möglich die Arbeiten schneller als üblich einzusetzen und Ihnen die kostengünstigeren Preise des Zahntechnikers weiterzugeben.

Zusammenfassung der Vorteile:

  • Keine Abdruckmasse und Abdrucklöffel für mehrere Minuten im Mund
  • Keinen Würgereiz und keine Atemnot
  • Schnellere Fertigstellung der Arbeiten
  • Kostengünstiger, da keine Modellherstellung mehr benötigt wird
  • Mehr Entspannung bei der Behandlung



Ergebnis nach erfolgreicher Schienentherapie (Kieferorthopädie), Bleaching und Komposit-Verbreiterung/Verlängerung
Zurück zum Seiteninhalt