Sportschutz - Zahnarzt Luzern Zahnarztpraxis Zahnmedizin Praxis

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Leistungen > Allgemeine Zahnmedizin




















Sportschutz

Um Verletzungen der Zähne, Zunge, Lippe, der Kiefer oder der Kiefergelenke vorzubeugen, ist das Tragen eines Sportschutzes empfehlenswert.

Dieser Sportschutz ist sowohl bei kontaktintensiven Sportarten wie Rugby, Football und Kampfsportarten als auch bei Breitensportarten wie Eishockey, Feldhockey, Unihockey und Inline-Skating geeignet.

Das elastische Material des Sportschutzes dämpft und verteilt die Schlagkraft. Durch diese Dämpfung kann der Sportschutz auch gegen Hirnerschütterung wirksam sein. Für Ihre Sicherheit wird der Sportschutz individuell für Sie angefertigt.

Es gibt verschiedene Modelle des Sportschutzes:

  • Playsafe heavy-pro (3-schichtig mit harter Zwischenschicht: gegen kleinflächige Schläge wie beim Feldhockey, Squash, Polo, Eishockey, Karate, Kickboxen, Rugby und Inline-Skating
  • Playsafe medium (2-schichtig): gegen eher grossflächige Schläge wie beim Boxen, Biken, Basketball, Fussball, Judo, Ringen und Krafttraining
  • Bioplast Xtreme (1-schichtig): mit eingebauter Verstärkung im Frontzahnbereich für alle Kontaktsportarten


Bilder auf dieser Seite von: Bussmann Orthodontie-Labor AG, Luzern



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü